Zum Hauptinhalt springen

Bewerbungsfotos

Anders als Portrait oder Freizeitaufnahmen, gibt es bei dem Bewerbungsfoto eine Größenvorgabe. Die klassische Variante ist 4,5 x 6 cm oder 531 x 709 Pixel (Breite x Höhe). Das Foto wird hier im Lebenslauf oben rechts positioniert.

Was sollte das Bewerbungsfoto darstellen?

Das Wichtigste ist hier der Blick in Ihr Gesicht und ein offener, freundlicher Gesichtsausdruck. Von der Kleidung sieht man hier nur einen kleinen Ausschnitt im Hals- und Brustbereich. Auch das hat viele Vorteile, wenn du nicht ganz so modeaffin und stilsicher bist.

Welches Oberteil für Bewerbungsfoto?

Frauen sollten bei ihrem Outfit für das Bewerbungsfoto ebenfalls keine zu knalligen Farben wählen, sondern sich dezent kleiden. In einer eher konservativen Branche passt eine Bluse und ein Blazer, ansonsten ein Shirt und ein Blazer. Tiefe Ausschnitte sind dabei ein No-Go. Als Mann ist es ebenfalls üblich ein Hemd, mit oder ohne Sakko und Krawatte, zu tragen.

Bei mir erhältst du für 35 Euro 6 Bilder im Postkartenformat (2x3 Bilder).
Natürlich kannst du auch einen USB Stick mitbringen, auf den ich dann dein Bild kopiere.

Zusätzlich erhälst du auch einen Download-Link, wo du mit einem Passwort jederzeit dein Bild herunterlanden kannst ( für 6 Monate ) .
Solltest du mehr als 6 ausgedruckte Bilder benötigen, zahlst du 5 Euro für 3 Bilder. 

 

Bewerbungsshooting groß

Für ein größeres Bewerbungsshooting mit unterschiedlichen  Motiven und Bearbeitung (maximal 6 Stück) zahlst du

150 Euro netto

Shootingzeit ca. 1-1,5 Std, gemeinsame Bilderauswahl für die Bearbeitung. 
Die bearbeiteten Bilder erhältst du spätestens am nächsten Tag per Download-Link. 

Terminbuchung

Bitte vereinbare einen Termin unter

Zur Terminbuchung

 

Ich freue mich auf dich!